Aktuelles

Informationen und Hinweise!

 

Alles im Blick!

 

Ausbildung Intermediale Ausdruckstherapie

mit Elementen aus

Kunst, Musik, Tanz, Drama und Poesie

Die Heilkraft der Kreativität - Paradigmenwechsel im Individuationsprozess.

 

Neue Zeiten - neue Werte - neues Denken erfordern das konsequente Weiterent-wickeln bestehender therapeutischer Methoden und Verfahren.

 

Paradigmenwechsel meint einerseits die Kreativität mit ihrer Heilkraft in den therapeutischen Prozess einzubringen, andererseits finden Menschen über Kreativität zum Ursprung ihres integrierten, heilen Selbst zurück.

 

Diese Ausbildung findet berufsbegleitend mit 13 Modulen über zwei Jahre verteilt statt. Es sind drei Selbsterfahrungseinheiten im Seminarhaus vorgesehen. Danach beginnt die Vermittlung von Fachwissen und Fähigkeiten, wie ein kreativer therapeutischer Prozess iniitiert und begleitet werden kann.

 

Statt zur Spezialistin einer einzelnen kreativen Methode zu werden (z.B. Kunsttherapeutin), qualifizieren Sie sich mit dieser Ausbildung zum multimedialen Ausdruckstherapeuten.

 

Am 27. Februar und 20. Mai 2017 haben Sie die Möglichkeit die Intermediale Ausdruckstherapie in einem Workshop kennenzulernen.

 

Nähere Informationen und Anmeldung

www.institut-sven-krieger.de

eMail: post@institut-sven-krieger.de

Fon: +49(0)23 47 96 99

 

Ausführliche Ausbildungs-Infos finden Sie auf der PDF-Datei:

 

Ausbildung: Intermediale Ausdruckstherapie
IAT-Ausbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.2 KB

 

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen als Leiterinnen der Ausbildung selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung

 

Alexandra Takats: +49 (0) 371-273 477 10

Utsavo Renate Wiesmann: +49 (0) 8806-1279

Ergänzende Infos zum Thema Selbstheilung

Die Konferenz ist zwar vorbei, doch besteht die Möglichkeit, bei Interesse an dem Thema Krebs und Heilung, die Beiträge der Konferenz auf einer DVD zu erwerben.

Sie erhalten wertvolle Informationen, selbst dann, wenn Ihnen nicht alle Beiträge entsprechen.

 

Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zur Bestelladresse.

http://selbstheilungskonferenz.com#aff=utsavordw

 

Persönliche Einladung zur kostenlosen Selbstheilungskonferenz

vom 31. Oktober bis 09- November 2016

 

 

ich freue mich sehr, Sie heute zur kostenfreien Selbstheilungskonferenz – Den Körper lieben und verstehen einladen zu können.

 

Die bekannte Filmemacherin Anne Sono sucht in über 33 Video-Interviews mit hochkarätigen ExpertInnen, Antworten auf lebenswichtige Fragen:

 

·       Wie hängen Körper und Seele zusammen?

·       Warum entwickelt der Körper Brustkrebs/Krebs oder andere Symptome??

·       Was können wir zur Heilung beitragen?

·       Welchen Einfluss hat die Ernährung auf unsere Gesundheit?

·       Welchen Einfluss haben Gedanken und Gefühle auf unsere Gesundheit?

·       Wie sieht eine natürliche Krebsvorbeugung aus?

·       Welches Umfeld brauchen Menschen, um zu gesunden?

 

Die erste Ausgabe der Selbstheilungskonferenz im Juni 2016 wurde von 7700 TeilnehmerInnen begeistert aufgenommen. Anlässlich des Brustkrebsmonats hat Anne Sono acht neue Interviews geführt, die ebenfalls kostenfrei zu sehen sein werden.

Verpassen Sie nicht diese einmalige Chance, an geballtem Heilungswissen und Heilungserfahrungen teilzunehmen!

 

 

Utsavo Renate Wiesmann

 

P.S.: ….weil es um das Thema Brustkrebs/Krebs geht….. Denn: Wissen ist die beste Vorbeugung!

 

Bitte leiten Sie diese Info-Mail gern an Ihr Netzwerk weiter. Danke.

 

http://selbstheilungskonferenz.com#aff=utsavordw  

 

 

 

 

 

Utsavo Renate Wiesmann

 

info@ur-pur.de

www.ur-pur.de

+49 (0)8806-1279